Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • …rt u.a. dem Thema der ''weiblichen Polizei''.<ref>Die bürgerliche Kölner Frauenbewegung forderte erfolgreich die erste Stelle für eine Polizeibeamtin, diese über …Stadtrates Sibille Hartmann lobte ihre umfassende Mitarbeit in der Kölner Frauenbewegung, "die Förderung sozialer Frauenarbeit und das staatsbürgerliche Streben u
    11 KB (1.555 Wörter) - 22:19, 19. Feb. 2021
  • …Ellscheids Broschüre "Der Stadtverband Kölner Frauenvereine. Ein Kapitel Frauenbewegung und Zeitgeschichte von 1909-1933", Köln : DuMont Schauberg, o.J. Seitenzah …utralität'''. Dieser Flügel der Frauenbewegung hieß daher auch liberale Frauenbewegung. Auf dieser Basis konnten sich die beiden konfessionellen Bünde [[Katholis
    14 KB (1.803 Wörter) - 13:56, 10. Jul. 2021
  • Einige Aktivistinnen der bürgerlichen Frauenbewegung von vor 1933 machten es sich zur Aufgabe, für zumindest einige Frauen aus * Rosemarie Ellscheid: Der Stadtverband Kölner Frauenvereine. Ein Kapitel Frauenbewegung und Zeitgeschichte von 1909-1933. Verlag M. Du Mont Schauberg Köln 1983
    16 KB (2.286 Wörter) - 15:58, 12. Jul. 2020
  • …sseldorf <ref>Er hatte sich 1950 gegründet und war Nachfolger des aus der Frauenbewegung entstandenen Verband der Sozialbeamtinnen, in den in Köln viele Studierend Bürgerliche Frauengruppen, die jedoch nicht mehr die Stosskraft der Weimarer Jahre besa
    11 KB (1.520 Wörter) - 20:45, 28. Jan. 2014
  • …1923 in Marburg) war eine Kölner Mäzenin und Mitglied der bürgerlichen Frauenbewegung. Von 1909 bis 1923 war sie erste Vorsitzende des Zweigvereins Köln (Ortsgr …nenfalls kam sie hierdurch noch stärker in Kontakt mit der bürgerlichen Frauenbewegung.
    16 KB (2.304 Wörter) - 18:50, 17. Mai 2019
  • …sch.</ref>) war eine der beiden ersten Waisenrätinnen der Stadt Köln und bürgerliche Frauenrechtlerin mit dem Schwerpunkt Frauenberufsarbeit Als erster Verein der bürgerlichen Frauenbewegung musste er noch viele Konzessionen an das Rollenverständnis machen.<ref>Vgl
    28 KB (4.116 Wörter) - 14:08, 6. Dez. 2020
  • …t nicht organisiert waren, wichtige Arbeit in der Vernetzung der deutschen Frauenbewegung, zudem bei der Organisation von Tagungen etc. …inszweck angeführt: Förderung des Verständnisses auf allen Gebieten der Frauenbewegung und Ausübung sozialer Hilfstätigkeit. Die Ortsgruppe verfolgt ihren Zwec
    10 KB (1.315 Wörter) - 16:55, 27. Jul. 2015
  • …Robert Steimel: Kölner Köpfe, Köln, Selbstverlag, 1958</ref>) war eine bürgerliche Kölner Frauenrechtlerin des gemäßigten Flügels und eine der ersten Köl …itz in Bremen.<ref>vgl. Bund Deutscher Frauenvereine (Hrsg.): Merkbuch der Frauenbewegung, zusammengestellt und bearb. von Marie Wegner, Vorsitzende der Propagandako
    18 KB (2.540 Wörter) - 13:13, 28. Mär. 2016
  • …r '''Französischen Revolution''' an.<ref>Handbuch der Frauenbewegung, Die Frauenbewegung der französischen Revolution, Bd. 5, S. 364. Aus diesem Kontext entstand d …ür Sozialwiss., 2009; zu den patriotischen vereinen Dirk Alexander Reder: Frauenbewegung und Nation. Patriotische Frauenvereine in Deutschland im frühen 19. Jahrhu
    28 KB (3.991 Wörter) - 18:57, 17. Mai 2019
  • Parallel entstand ind er BRD die sog. Neue Frauenbewegung, die als bundesweite Aktion 218 besonders effektiv wurde. In einigen Grupp Sie riet nichtlesbischen Frauen ansonsten die Mitwirkung in der Frauenbewegung an:
    47 KB (6.951 Wörter) - 16:15, 14. Dez. 2019
  • …1920er Jahren war Radio ein Leitmedium der Moderne. Auch die bürgerliche Frauenbewegung wollte sich seiner bedienen.<ref>Die Geschichte von Frauen im frühen Radio …tung." Tyrakowski, Marlene: "Die machten aus uns keine Nazi'ssen". Kölner Frauenbewegung und Nationalsozialismus, in: "10 [Zehn] Uhr pünktlich Gürzenich". Hundert
    18 KB (2.555 Wörter) - 22:15, 19. Mär. 2020