Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • …in vielen Kölner Vereinen aktiv. Vermutlich unterstützte sie bereits im Kaiserreich Forderungen nach dem ''Frauenwahlrecht''.<ref>Soénius: Neven DuMont, Alice
    11 KB (1.555 Wörter) - 21:19, 19. Feb. 2021
  • …chte sich die Studentin Gedanken darüber, wer das Erbe der Frauen aus dem Kaiserreich antreten würde.<ref>Die sozialen Jugendgemeinschaften, ihr Werden und ihr
    10 KB (1.352 Wörter) - 12:52, 2. Mai 2019
  • …h für die nichtkonfessionale Frauenbewegung entscheiden. Sie gründete im Kaiserreich eine Frauenrechtsberatung im Rechtsrheinischen (Mülheim), die von Frauen a
    2 KB (233 Wörter) - 18:24, 17. Mai 2019
  • Erst 1908 war das beinahe im ganzen Kaiserreich geltende restriktive Reichsvereins- und Versammlungsgesetz gelockert worden [[Kategorie:Kaiserreich]]
    14 KB (1.803 Wörter) - 12:56, 10. Jul. 2021
  • '''Kaiserreich und Weimarer Republik:'''
    9 KB (1.047 Wörter) - 17:43, 20. Okt. 2018
  • …], einer kriegsunterstützenden Massenbewegung der bürgerlichen Frauen im Kaiserreich. Sie übernahm die Leitung der Abteilung Kriegshaushalt. Des Weiteren regte
    16 KB (2.304 Wörter) - 17:50, 17. Mai 2019
  • …der grössten Frauenbildungs- und Erwerbsvereine für Frauen im Deutschen Kaiserreich.
    28 KB (4.116 Wörter) - 13:08, 6. Dez. 2020
  • * Gisela Brinker-Gabler,: Die Frauenbewegung im Deutschen Kaiserreich - die Revolution entläßt ihre Kinder in: Drewitz, Ingeborg [Hrsg.] Die de
    10 KB (1.315 Wörter) - 15:55, 27. Jul. 2015
  • …te Medizin.<ref>Zur Biografie vgl. die Seite des Projektes ''Ärztinnen im Kaiserreich'', http://geschichte.charite.de/aeik/biografie.php?ID=AEIK00876 </ref>, di …mit 20 Millionen, aber bedeuete doch eine starken Anstieg im Vergleich zum Kaiserreich mit seiner Vorstellung von der Nurhausfrau.<ref>Düntzer, Einwirkung des Be
    22 KB (3.084 Wörter) - 19:37, 22. Feb. 2016
  • [[Kategorie:Kaiserreich]]
    28 KB (3.991 Wörter) - 17:57, 17. Mai 2019