Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
Ergebnisse 1 bis 10 von 10
Erweiterte Suche

Suche in Namensräumen:

  
  
  
  
  
  
  
  
  • Carla Rostock (* 10.08.1951 in Krefeld, + 5.12.2004 Köln) war Künstlerin, Feministin und lesbische Aktivistin in Köln. ==Feministin==
    2 KB (270 Wörter) - 18:55, 4. Nov. 2012
  • [[Kategorie:Feministin]]
    10 KB (1.528 Wörter) - 18:58, 4. Nov. 2012
  • …auen. - Cornelia Wenzel beschreibt aus heutiger Perspektive: ''„Auch die Feministin wollte nach getaner Arbeit ruhn oder sich anderen angenehmen seiten des Leb
    28 KB (3.991 Wörter) - 18:57, 17. Mai 2019
  • …i nieder, ihrem letzten Lebensort. Auch dort war die ökologisch bewusste Feministin weiterhin politisch tätig. “Today we are in an ecological crisis. I am a
    26 KB (3.866 Wörter) - 19:00, 14. Mär. 2018
  • …es ehrwürdigen Münsteraner Rathauses die Münsteraner Öko-Bäckerin und Feministin '''Rike Kappler''' geehrt.<ref>http://www.blattus.de/kaz/texte/k_kaz/kapple
    10 KB (1.536 Wörter) - 14:23, 2. Mai 2019
  • [[Kategorie:Feministin]]
    12 KB (1.721 Wörter) - 17:09, 7. Nov. 2019
  • …nifest der öko-feministischen Autorin Françoise d’Eaubonne an, die als Feministin und Mitglied der Homosexuellenorganisation ''Front homosexuel d'action rév
    30 KB (4.232 Wörter) - 20:37, 25. Nov. 2019
  • [[Kategorie:Feministin]]
    598 Bytes (62 Wörter) - 15:13, 9. Dez. 2019
  • …rtal; † 10. Februar 2011 in Köln (?)) war eine lesbische Sozialistische Feministin und Publizistin in Köln sowie freiberufliche entwicklungspolitische Gutach …eunde versteckte."<ref>Vgl. Ursula Linnhoff: Ängste einer sozialistischen Feministin vor dem Faschismus, in: e-f-a, 1977, H. 13, S. 4-6, hier S. 4.</ref>''
    36 KB (5.203 Wörter) - 15:36, 17. Dez. 2019
  • …tehe das nicht.“<ref>Vgl. Ursula Linnhoff: Ängste einer sozialistischen Feministin vor dem Faschismus, in: e-f-a, 1977, H. 13, S. 4-6, hier S. 4.</ref>
    6 KB (785 Wörter) - 16:30, 13. Dez. 2019