Klara Caro

Aus FrauenGeschichtsWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klara Caro, geb. Beermann (*6.1.1886 in Berlin; + 28.9.1979 in New York/New Jersey) war eine jüdische Frauenrechtlerin und Gründerin sowie Vorstandsvorsitzende der Ortsgruppe Köln des Jüdischen Frauenbundes; sie ist Überlebende des Getto Theresienstadt und verbrachte ihr Alter in New York